Landesverband für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung Baden-Württemberg e.V.
Pressemitteilungen

Themen

Leben ohne Barrieren

Recht und Politik

Mitgliedsorganisationen

Landesverband

Publikationen


Downloads

Termine

Links

Ferienhäuser

Newsletter

Kontakt & Impressum

Datenschutz

facebook

YouTube


coding + custom cms © 2002-2019
AD1 media · 1053360 | 2

Wählen Sie aus folgenden Themenbereichen:

Arbeit
Barrierefreiheit
Bildung
Familie
Freizeit
Gesundheit
Leben
Selbsthilfe
Jubiläum 50 Jahre LVKM
Gesamtauswahl

Familie

„Meine Familie gibt mir Halt.“ Für Menschen mit Behinderungen sind die Eltern oft die wichtigsten Bezugspersonen. Welche Rollen spielen Eltern, Geschwister, Großeltern? Was bedeutet Familie? Was gibt Familien Kraft? Wie leben Familien mit behinderten Kindern? Hören Sie rein!



"...es war gut so, wie es war!"

Beitrag vom 21.09.2011 zum Themenkreis Familie, Länge 00:43

Ursula Weh, Kinderkrankenschwester und Mutter einer behinderten Tochter Alexandra, die Anfang 2010 verstorben ist, berichtet aus ihrem Familienalltag. - Tagung am 21.09.2011 in Stuttgart

 Beitrag als PDF zum Downloaden und Nachlesen
 


Leben in einer außergewöhnlichen Situation - Familien mit einem behinderten Kind

Beitrag vom 21.09.2010 zum Themenkreis Familie, Länge 01:19

Privatdozent Dr. Andreas Eckert von der Hochschule für Heilpädagogik Zürich beschreibt aus der Sicht des Wissenschaftlers bei unserer Tagung "Familie" am 21.09.2010, was das Familienleben mit einem behinderten Kind prägt.



Engagement lohnt sich!

Beitrag vom 21.09.2010 zum Themenkreis Familie, Länge 01:57

Nicht in Systemen denken, sondern den Mensch in den Mittelpunkt nehmen! Christine Rudolf MdL berichtet bei unserer Tagung "Familie" am 21.09.2010 über die Vereinbarkeit von Leben mit Behinderung und Politik. Ihr Fazit: Engagement braucht Kraft, aber es lohnt sich!



Bürokratie abbauen - Familien mit behinderten Kindern entlasten

Beitrag vom 21.09.2010 zum Themenkreis Familie, Länge 02:55

Henrik Riedel von der Bertelsmann-Stiftung fasst bei unserer Tagung "Familie" am 21.09.2010 die Ergebnisse einer Studie zum Bürokratieaufwand von Familien mit behinderten Kindern zusammen. Sie kämpfen durchschnittlich 40 Stunden jährlich gegen die Bürokratie.



Auf dem Weg zur familienfreundlichen Gemeinde

Beitrag vom 21.09.2010 zum Themenkreis Familie, Länge 00:48

Erich Stutzer ist Leiter der Familienforschung beim Statistischen Landesamt Baden-Württemberg. Bei unserer Tagung "Familie" am 21.09.2010 berichtet er über Maßnahmen auf dem Weg zur familienfreundlichen Gemeinde.



Mütter stärkt Euch! - Mütterwerkstatt

Beitrag vom 21.09.2010 zum Themenkreis Familie, Länge 01:54

Gabriele Kall (Aachen) und Gertrud Zürrlein (Hausen bei Würzburg) stellen bei unserer Tagung "Familie" am 21.09.2010 die Mütterwerkstatt im Bundesverband für körper- und mehrfachbehinderte Menschen vor. Dort vernetzen sich Mütter behinderter Kinder, um sich gegenseitig zu stärken und Mut zu machen.



Großeltern - ruhender Pol in stürmischen Zeiten

Beitrag vom 21.09.2010 zum Themenkreis Familie, Länge 02:21

Uwe Herbener-Roos ist selbst Großvater und beschreibt bei unsrer Tagung "Familie" am 21.09.2010, welche Bedeutung Oma und Opa für Familien mit behinderten Kindern haben.



Getrennte Wege - alleinerziehende Mütter und Väter mit behinderten Kindern

Beitrag vom 21.09.2010 zum Themenkreis Familie, Länge 02:33

Sigrid Grantner vom Landesverband Alleinerziehender Mütter und Väter Baden-Württemberg (VAMV) berichtet bei unserer Tagung "Familie" am 21.09.2010 über eigene Erfahrungen und welche Hilfen Einelternfamilien mit behinderten Kindern brauchen.



Familien mit behinderten Pflegekindern

Beitrag vom 21.09.2010 zum Themenkreis Familie, Länge 01:48

Heinz Kuhn hat selbst behinderte Pflegekinder und ist Vertrauensperson des Bundesverbandes behinderter Pflegekinder. Bei unserer Tagung "´Familie" am 21.09.2010 berichtet er aus dem Alltag. Was ist vor der Aufnahme zu beachten? Welche Besonderheiten gibt es, wenn die Pflegekinder volljährig werden?



"Vergesst unsere Kinder nicht!" - Eltern behinderter Kinder demonstrieren in Offenburg

Beitrag vom 05.07.2010 zum Themenkreis Familie, Länge 00:38

Das hat es seit über 30 Jahren nicht mehr gegeben: am 5. Juli 2010 gingen Menschen mit Behinderungen und ihre Familien in Offenburg auf die Straße und forderten ihre Rechte ein. "Teilhabe und Wertschätzung für mich sollte selbstverständliche Gültigkeit haben!" war auf Transparenten zu lesen. Die Eltern fordern ein neues Wohnheim für junge erwachsene Menschen mit Behinderung und hohem Pflegebedarf. Ein Beitrag der privaten Offenburger Lokalsender HITRADIO OHR und SCHWARZWALDRADIO.



Welche Rolle haben die Eltern für Menschen mit Behinderungen?

Beitrag vom 26.03.2010 zum Themenkreis Familie, Länge 02:25

Ohne Eltern und Familie geht fast nichts. Eltern bewegen Vieles. Prof. Dr. Jo Jerg berichtet über seine Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Eltern.



Gute Nacht!
Wie die Albatros-Nachtwachen in Wiesbaden Eltern behinderter Kinder entlasten.

Beitrag vom 24.09.2008 zum Themenkreis Familie, Länge 02:31

Ein Gespräch mit Claudia Ebel aus Wiesbaden.



Gute Nacht!
Über praktische Hilfen zum Schlafen berichten...

Beitrag vom 24.09.2008 zum Themenkreis Familie, Länge 03:39

...Matthias Bach (Angebote der basale Stimulation),
Christina Class (Blickwinkel Kinästhetik) und
Petra Hirt (Angebote nach dem Bobath-Konzept).



Gute Nacht!
Zwischen Wachsein und Träumen - wie Klangmassage und Musiktherapie wirken können.

Beitrag vom 24.09.2008 zum Themenkreis Familie, Länge 02:11

Ein Gespräch mit Diplom-Musikerin Uta Karen Mempel aus Esslingen.

 

* Ausgezeichnet beim Journalistenwettbewerb „aber bitte barrierefrei!“ *



 zur Druckansicht - >> 




zum Seitenanfang


Links und Hinweise

Spenden
Serviceportal für Baden-Württemberg
Ferienhäuser des Landesverbandes
Ziel: Barrierefreiheit!
LAG SELBSTHILFE Baden-Württemberg e.V.
Auf eigenen Füßen stehen – Koch- und Haushalttipps für Menschen mit Behinderung
Gemeinsame Servicestellen für Rehabilitation in Baden-Württemberg
Bundesverband für Körper- und Mehrfachbehinderte e.V.
Logo des Hilfetelefons Gewalt gegen Frauen | Externer Link zur Seite:  »Online Beratung«  (Seite öffnet im neuen Fenster)
GKV - Arbeitsgemeinschaft der Spitzenverbände der gesetzlichen Krankenkassen
LEUCHTLINIE - Beratung und Auskunft für Betroffene von rechter Gewalt
Der Paritätische Wohlfahrtsverband LV Baden-Württemberg
Wandern mit dem Rollstuhl in Baden-Württemberg
»Windelwechsel auf dem Fußboden? Nein, danke!« - Toiletten für alle » Baden-Württemberg