Landesverband für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung Baden-Württemberg e.V.
Pressemitteilungen

Themen

Leben ohne Barrieren

Recht und Politik

Mitgliedsorganisationen

Landesverband

Publikationen


Downloads

Termine

Links

Ferienhäuser

Newsletter

Kontakt & Impressum

Datenschutz

facebook

YouTube


coding + custom cms © 2002-2019
AD1 media · 1130270 | 7

Wählen Sie aus folgenden Themenbereichen:

Arbeit
Barrierefreiheit
Bildung
Familie
Freizeit
Gesundheit
Leben
Selbsthilfe
Jubiläum 50 Jahre LVKM
Gesamtauswahl

Bildung (Kindergarten / Schule)

„Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr“, sagt der Volksmund. Welche Kindertagesstätte, welche Schule ist die richtige? Regeleinrichtung oder Sondereinrichtung? Wie kann das Recht auf Bildung für alle umgesetzt werden? Hören Sie rein!



"30 Jahre alle unter einem Hut"

Beitrag vom 30.06.2013 zum Themenkreis Bildung, Länge 05:33

Seit 1983 besuchen Kinder mit und ohne Behinderung den Regenbogenkindergarten in Mannheim. Am 30. Juni 2013 wurde groß gefeiert. Geschäftsführerin Eva-Maria Wittmann berichtet im Gespräch mit Jutta Pagel-Steidl, wie das Miteinander von Kindern mit und ohne Behinderung im vorschulischen Bereich gelingen kann.



Talentschmiede Stephen-Hawking-Schule: eine Schule mit vielfältigen Angeboten

Beitrag vom 01.07.2011 zum Themenkreis Bildung, Länge 08:36

Zum Schuljahresende 2010 / 11 geht er in den Ruhestand: Direktor Klaus Förster, Schulleiter der Stephen-Hawking-Schule (Schule für Körperbehinderte) und stellvertretender Geschäftsführer der SRH Schulen GmbH in Neckargmünd. Jutta Pagel-Steidl sprach mit ihm über den gemeinsamen Unterricht von Kindern mit und ohne Behinderung, über das Besondere einer UNESCO-Schule und über eine nahezu kreidefreie Schule.



Bildung für Alle - Schule neu denken (Kurzfassung, 05:33)

Beitrag vom 12.06.2010 zum Themenkreis Bildung, Länge 05:33

Schule neu denken - Inklusive Schulen aus der Sicht von jungen Menschen mit und ohne Behinderung.
Kernaussagen (Livemitschnitt) einer Talkrunde unter der Leitung von Silke Arning (SWR) bei der Tagung "Bildung für alle - Schule neu denken" am 12. Juni 2010 in Stuttgart. Die Talkrunde ist im Wortlaut nachzulesen in der gleichnamigen Dokumentation (download hier, PDF, 2.8 MB).



Bildung für Alle - Schule neu denken (Langfassung, 51:52)

Beitrag vom 12.06.2010 zum Themenkreis Bildung, Länge 51:52

Schule neu denken - Inklusive Schulen aus der Sicht von jungen Menschen mit und ohne Behinderung.
Livemitschnitt einer Talkrunde unter der Leitung von Silke Arning (SWR) bei der Tagung "Bildung für alle - Schule neu denken" am 12. Juni 2010 in Stuttgart. Die Talkrunde ist im Wortlaut nachzulesen in der gleichnamigen Dokumentation (download hier, PDF, 2.8 MB).



Vom Gassenengel und dem Hausteufel - oder warum die Sonderschule keine Aussonderung ist.

Beitrag vom 02.03.2010 zum Themenkreis Bildung, Länge 03:14

Jutta Pagel-Steidl im Gespräch mit Bärbel Schwaer, die Mutter von Drillingen ist und liebevoll aus dem Alltag ihrer schwerstbehinderten Tochter Elli erzählt.



Unsere Vielfalt gemeinsam leben - das Kinderhaus Villa im Zaubergarten in Karlsruhe

Beitrag vom 02.12.2009 zum Themenkreis Bildung, Länge 04:27

Jutta Pagel-Steidl im Gespräch mit Marita Uhlenbrock, Leiterin des Schulkindergarten für Körperbehinderte in Karlsruhe-Durlach. Ab Frühjahr 2010 werden Kinder mit und ohne Behinderung im Vorschulalter in den Zaubergarten einziehen und gemeinsam Vielfalt im Alltag leben.



Welche Schule ist die richtige? Regelschule, Sonderschule oder eine Schule für alle?

Beitrag vom 29.09.2009 zum Themenkreis Bildung, Länge 02:07

Helga Vazquez im Gespräch mit Pierre Mayer, der die Schule für Körperbehinderte Stuttgart besucht hat.



Besuchen in Finnland alle Kinder mit und ohne Behinderung gemeinsam die allgemeine Schule?

Beitrag vom 15.06.2009 zum Themenkreis Bildung, Länge 07:30

..."Keiner darf zurückbleiben", lautet das Motto des finnischen Schulsystems. Werden alle Kinder mit und ohne Behinderung gemeinsam unterrichtet? Gibt es keine Sonderschule? Jutta Pagel-Steidl, Geschäftsführerin des Landesverbandes, wollte es genau wissen. Sie traf in Lahti Marjaana Suosalmi, Direktorin des Lahti Rehabilitation Centre, dessen Träger die Finnish Association of People with Mobility Disabilities ist. Das Interview ist deutsch-englisch.



Welche Schule ist für Kinder mit Behinderung die richtige?

Beitrag vom 13.05.2009 zum Themenkreis Bildung, Länge 04:23

Sollen die Sonderschulen abgeschafft werden? Sollen Kinder mit und ohne Behinderung gemeinsam die Schule besuchen? Helga Vazquez vom Landesverband für Körper- und Mehrfachbehinderte Baden-Württemberg hat bei Schülerinnen und Schüler der Klassen 11 des Heinrich-Heine-Gymnasiums Ostfildern nachgefragt. Sie hatten am 13. Mai 2009 die Debatte zur Abschaffung der Sonderschulpflicht im Landtag von Baden-Württemberg von den Zuschauerränken mitverfolgt.

 

* Ausgezeichnet beim Journalistenwettbewerb „aber bitte barrierefrei!“ *



 zur Druckansicht - >> 




zum Seitenanfang


Links und Hinweise

Spenden
Wandern mit dem Rollstuhl in Baden-Württemberg
LEUCHTLINIE - Beratung und Auskunft für Betroffene von rechter Gewalt
Ziel: Barrierefreiheit!
GKV - Arbeitsgemeinschaft der Spitzenverbände der gesetzlichen Krankenkassen
Serviceportal für Baden-Württemberg
Der Paritätische Wohlfahrtsverband LV Baden-Württemberg
Gemeinsame Servicestellen für Rehabilitation in Baden-Württemberg
Auf eigenen Füßen stehen – Koch- und Haushalttipps für Menschen mit Behinderung
Bundesverband für Körper- und Mehrfachbehinderte e.V.
Logo des Hilfetelefons Gewalt gegen Frauen | Externer Link zur Seite:  »Online Beratung«  (Seite öffnet im neuen Fenster)
»Windelwechsel auf dem Fußboden? Nein, danke!« - Toiletten für alle » Baden-Württemberg
LAG SELBSTHILFE Baden-Württemberg e.V.
Ferienhäuser des Landesverbandes