Landesverband für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung Baden-Württemberg e.V.

Themen

Leben ohne Barrieren

Recht und Politik

Mitgliedsorganisationen

Landesverband

Publikationen

Zum Reinhören

Downloads

Termine

Links

Ferienhäuser

Newsletter

Kontakt & Impressum

Datenschutz

facebook

YouTube


coding + custom cms © 2002-2018
AD1 media · 1044468 | 3
+ + + Pressemitteilungen + + + [ Übersicht anzeigen ]

www.ziel-barrierefreiheit.de - Neue Internetseite online

   05. Mai 2014
„Schon viel erreicht. Noch viel mehr vor!“
Europäischer Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen am 5. Mai

Stuttgart, 05.05.2014.. „Ziel Barrierefreiheit“- Der Name der neuen Internetseite ist zugleich Programm. Eine umfassende Barrierefreiheit ist die Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Teilhabe von Menschen mit Behinderungen in der Gesellschaft. Pünktlich zum Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen am 5. Mai stellte der Landesverband für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung Baden-Württemberg heute seine neue Internetseite www.ziel-barrierefreiheit.de vor.

Foto: Die neue Internetseite „www.ziel-barrierefreiheit.de“ auf Computer- und Handy-Bildschirm
Foto: Die neue Internetseite "www.ziel-barrierefreiheit.de" auf Computer- und Handy-Bildschirm

„Schon viel erreicht. Noch viel mehr vor!“ ist das Motto der AKTION MENSCH für den diesjährigen Protesttag. AKTION MENSCH unterstützt die Kampagne finanziell. Noch immer lauern im Alltag viele kleine und große Hürden. Einige Beispiele: Ist die Arztpraxis stufenlos zugänglich? Gibt es Kinderspielplätze mit Spielgeräten auch für Kinder mit Behinderung? Gibt es Toiletten für alle? Wie sieht die nahegelegene Bushaltestelle aus? Wie unterhalten sich Menschen mit und ohne Lautsprache miteinander? Wie muss ein Rettungsweg für Menschen im Rollstuhl gestaltet werden? Wo und wie können körperbehinderte Menschen im „Bäderland Baden-Württemberg“ schwimmen

Fragen – und die passenden – Antworten geben die vom Landesverband entwickelten Themenpostkarten. „Die Motive laden ein, über Barrieren nachzudenken und wie man sie vermeiden oder abbauen kann“, erklärt Jutta Pagel-Steidl, Geschäftsführerin des Landesverbandes. „Damit wir unser Ziel, eine umfassende Barrierefreiheit, bald erreichen, gibt es nicht nur Postkarten sondern auch eine eigene Internetseite.“ Die Inhalte sind leicht verständlich erklärt. Die Inhalte kommen benutzerfreundlich auf dem Computer, Smartphone oder Tablet an. Die 14 Motive werden in einer Diaschau angezeigt. Ein Klick auf ein Motiv reicht aus, um mehr Informationen zu erhalten.


 zur Druckansicht - >> 




zum Seitenanfang


Links und Hinweise

Spenden
GKV - Arbeitsgemeinschaft der Spitzenverbände der gesetzlichen Krankenkassen
Serviceportal für Baden-Württemberg
Ziel: Barrierefreiheit!
Der Paritätische Wohlfahrtsverband LV Baden-Württemberg
LEUCHTLINIE - Beratung und Auskunft für Betroffene von rechter Gewalt
Gemeinsame Servicestellen für Rehabilitation in Baden-Württemberg
Ferienhäuser des Landesverbandes
Logo des Hilfetelefons Gewalt gegen Frauen | Externer Link zur Seite:  »Online Beratung«  (Seite öffnet im neuen Fenster)
Wandern mit dem Rollstuhl in Baden-Württemberg
LAG SELBSTHILFE Baden-Württemberg e.V.
Auf eigenen Füßen stehen – Koch- und Haushalttipps für Menschen mit Behinderung
Bundesverband für Körper- und Mehrfachbehinderte e.V.
»Windelwechsel auf dem Fußboden? Nein, danke!« - Toiletten für alle » Baden-Württemberg