+ + + Druckansicht + + +  << - zurück 

Der Landesverband für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung
Baden-Württemberg e.V. informiert:
LVKM / home

www.ziel-barrierefreiheit.de - Neue Internetseite online

   05. Mai 2014
„Schon viel erreicht. Noch viel mehr vor!“
Europäischer Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen am 5. Mai

Stuttgart, 05.05.2014.. „Ziel Barrierefreiheit“- Der Name der neuen Internetseite ist zugleich Programm. Eine umfassende Barrierefreiheit ist die Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Teilhabe von Menschen mit Behinderungen in der Gesellschaft. Pünktlich zum Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen am 5. Mai stellte der Landesverband für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung Baden-Württemberg heute seine neue Internetseite www.ziel-barrierefreiheit.de vor.

Foto: Die neue Internetseite „www.ziel-barrierefreiheit.de“ auf Computer- und Handy-Bildschirm
Foto: Die neue Internetseite "www.ziel-barrierefreiheit.de" auf Computer- und Handy-Bildschirm

„Schon viel erreicht. Noch viel mehr vor!“ ist das Motto der AKTION MENSCH für den diesjährigen Protesttag. AKTION MENSCH unterstützt die Kampagne finanziell. Noch immer lauern im Alltag viele kleine und große Hürden. Einige Beispiele: Ist die Arztpraxis stufenlos zugänglich? Gibt es Kinderspielplätze mit Spielgeräten auch für Kinder mit Behinderung? Gibt es Toiletten für alle? Wie sieht die nahegelegene Bushaltestelle aus? Wie unterhalten sich Menschen mit und ohne Lautsprache miteinander? Wie muss ein Rettungsweg für Menschen im Rollstuhl gestaltet werden? Wo und wie können körperbehinderte Menschen im „Bäderland Baden-Württemberg“ schwimmen

Fragen – und die passenden – Antworten geben die vom Landesverband entwickelten Themenpostkarten. „Die Motive laden ein, über Barrieren nachzudenken und wie man sie vermeiden oder abbauen kann“, erklärt Jutta Pagel-Steidl, Geschäftsführerin des Landesverbandes. „Damit wir unser Ziel, eine umfassende Barrierefreiheit, bald erreichen, gibt es nicht nur Postkarten sondern auch eine eigene Internetseite.“ Die Inhalte sind leicht verständlich erklärt. Die Inhalte kommen benutzerfreundlich auf dem Computer, Smartphone oder Tablet an. Die 14 Motive werden in einer Diaschau angezeigt. Ein Klick auf ein Motiv reicht aus, um mehr Informationen zu erhalten.

v.i.S.d.P:

Jutta Pagel-Steidl, Geschäftsführerin
Landesverband für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung
Baden-Württemberg e.V.
Schwabstraße 55 • 70197 Stuttgart
Telefon 0711 / 505 3989-0 • Telefax 0711 / 505 3989-99
E-Mail: info@lv-koerperbehinderte-bw.de



Quelle: www.lv-koerperbehinderte-bw.de/n/c1-0.php
Datum: 26.09.2021 / 21.02 Uhr
 << - zurück