Landesverband für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung Baden-Württemberg e.V.
Pressemitteilungen

Themen

Leben ohne Barrieren

Recht und Politik

Mitgliedsorganisationen

Landesverband

Publikationen

Zum Reinhören

Downloads

Termine

Links

Ferienhäuser

Newsletter

Kontakt & Impressum

Datenschutz

facebook

YouTube


coding + custom cms © 2002-2020
AD1 media · 1191138 | 1
FREQUENTLY ASKED QUESTIONs = Häufig gestellte Fragen
[Übersicht anzeigen]

Autokauf - gibt es Vergünstigungen?
Cerebrale Bewegungsstörungen
Euro-WC-Schlüssel
Familienentlastende Maßnahmen
Finanziellen Hilfen für Bau/Erwerb einer rollstuhlgerechten Wohnung
Kindergeld für volljährige behinderte Kinder
Krankenhaus - wie finde ich das passende?
Parkerleichterungen für Rollstuhlfahrer und außergewöhnlich Gehbehinderte in Deutschland sowie in den EU-Ländern

Seit 1. Januar 2001 gibt es erstmals einen „EU-Parkausweis für Menschen mit Behinderungen“. Dieser Parkausweis muss gut sichtbar im Auto ausgelegt werden und bietet in den einzelnen Staaten der Europäischen Union entsprechende Parkerleichterungen. In Deutschland können Rollstuhlfahrer und außergewöhnlich Gehbehinderte zum Beispiel drei Stunden im eingeschränkten Halteverbot oder auf Anwohnerstellplätzen oder gratis an Parkuhren und –automaten parken. Bei Auslandsreisen sind die jeweiligen Ländervorschriften zu beachten.

Der EU-Parkausweis kann bei der örtlichen Verkehrsbehörde beantragt werden. Mit dem Ausweis erhalten die Berechtigten ein mehrsprachiges Verzeichnis, das über die Parkerleichterungen informiert. Die alten Parkausweise gelten längstens bis Ende des Jahres 2010.

 zur Druckansicht - >> 

 
Reisen trotz Handicap
Sendungen von und für Menschen mit Behinderung im Fernsehen
Verzeichnis der "Stadtführer für Behinderte" in Baden-Württemberg




zum Seitenanfang


Links und Hinweise

Spenden
Serviceportal für Baden-Württemberg
Auf eigenen Füßen stehen – Koch- und Haushalttipps für Menschen mit Behinderung
LAG SELBSTHILFE Baden-Württemberg e.V.
LEUCHTLINIE - Beratung und Auskunft für Betroffene von rechter Gewalt
Bundesverband für Körper- und Mehrfachbehinderte e.V.
Ziel: Barrierefreiheit!
Ferienhäuser des Landesverbandes
Gemeinsame Servicestellen für Rehabilitation in Baden-Württemberg
Der Paritätische Wohlfahrtsverband LV Baden-Württemberg
»Windelwechsel auf dem Fußboden? Nein, danke!« - Toiletten für alle » Baden-Württemberg
GKV - Arbeitsgemeinschaft der Spitzenverbände der gesetzlichen Krankenkassen
Logo des Hilfetelefons Gewalt gegen Frauen | Externer Link zur Seite:  »Online Beratung«  (Seite öffnet im neuen Fenster)
Wandern mit dem Rollstuhl in Baden-Württemberg