Landesverband für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung Baden-Württemberg e.V.

Themen

Leben ohne Barrieren

Recht und Politik

Mitgliedsorganisationen

Landesverband

Publikationen

Zum Reinhören

Downloads

Termine

Links

Ferienhäuser

Newsletter

Kontakt & Impressum

Datenschutz

facebook

YouTube


coding + custom cms © 2002-2018
AD1 media · 1044468 | 3
+ + + Pressemitteilungen + + + [ Übersicht anzeigen ]

Wegweiser „Ein Koffer voller Zahnbürsten … Zahngesundheit bei Menschen mit Behinderung“

   27. März 2018
Neuerscheinung
Wegweiser „Ein Koffer voller Zahnbürsten … Zahngesundheit bei Menschen mit Behinderung
Wegweiser „Ein Koffer voller Zahnbürsten … Zahngesundheit bei Menschen mit Behinderung

Stuttgart, 27.03.2018 – Gesundheit beginnt im Mund. Für viele Menschen mit Behin­derung ist das Thema Zahngesundheit schwerer zu handhaben als für Menschen ohne Behinderung. Klinische Erfahrungen und Untersuchungen zeigen, dass Men­schen mit Körper- und Mehrfachbehinderung zur Hochrisikogruppe für Karies- und Zahnfleischerkrankungen zählen. In dem komplett überarbeiteten Wegweiser „Ein Koffer voller Zahnbürsten... Zahngesundheit bei Menschen mit Behinderung“ gibt der Landesverband für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung Baden-Würt­temberg Tipps rund um das richtige Zähneputzen – auch in Leichter Sprache. Die DAK unterstützt die Herausgabe des Ratgebers im Rahmen der Selbsthilfeförderung.

„Der erste Blick ins Gesicht fällt auf die Zähne“, sagt Karin Geiger-Smolina aus Kohl­berg. Der Mutter einer schwerbehinderten Tochter achtet sehr auf die Zahngesund­heit. Sie weiß aus langjähriger Erfahrung, dass gesunde Zähne für viele Menschen mit Behinderung ein großes Problem ist. Ihre Tochter kann sich die Zähne nicht selbst putzen sondern braucht dabei Assistenz. Der neue 20 Seiten starke Wegwei­ser „“Ein Koffer voller Zahnbürsten ...“ gibt Tipps und Erfahrungen aus der Praxis weiter. Wie können Menschen mit Behinderungen selbst etwas für ihre Zahngesund­heit tun? Was gilt zu beachten, wenn man sich die Zähne nicht alleine putzen kann? Wie man Zähne richtig putzt, wird auch in Leichter Sprache beschrieben. Der Weg­weiser enthält außerdem Tipps für den regelmäßigen Zahnarztbesuch – ganz im Sin­ne von „... damit Sie auch morgen noch kraftvoll zubeißen können.“

INFO
Der Ratgeber ist kostenlos erhältlich beim Landesverband für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung Baden-Württemberg e.V.(Postanschrift: Am Mühlkanal 25, 70190 Stuttgart) erhältlich. Um Zusendung eines mit 1,45 Euro frankierten (DIN-A-4-)-Rückumschlages wird geben. Der Wegweiser – auch als barrierefreie pdf - ist zudem online abrufbar unter www.lv-koerperbehinderte-bw.de/...(Downloads)


 zur Druckansicht - >> 




zum Seitenanfang


Links und Hinweise

Spenden
Bundesverband für Körper- und Mehrfachbehinderte e.V.
»Windelwechsel auf dem Fußboden? Nein, danke!« - Toiletten für alle » Baden-Württemberg
Serviceportal für Baden-Württemberg
Ferienhäuser des Landesverbandes
Der Paritätische Wohlfahrtsverband LV Baden-Württemberg
LEUCHTLINIE - Beratung und Auskunft für Betroffene von rechter Gewalt
GKV - Arbeitsgemeinschaft der Spitzenverbände der gesetzlichen Krankenkassen
Auf eigenen Füßen stehen – Koch- und Haushalttipps für Menschen mit Behinderung
Logo des Hilfetelefons Gewalt gegen Frauen | Externer Link zur Seite:  »Online Beratung«  (Seite öffnet im neuen Fenster)
Gemeinsame Servicestellen für Rehabilitation in Baden-Württemberg
Wandern mit dem Rollstuhl in Baden-Württemberg
Ziel: Barrierefreiheit!
LAG SELBSTHILFE Baden-Württemberg e.V.