Landesverband für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung Baden-Württemberg e.V.

Themen

Leben ohne Barrieren

Recht und Politik

Mitgliedsorganisationen

Landesverband

Publikationen

Zum Reinhören

Downloads

Termine

Links

Ferienhäuser

Newsletter

Kontakt & Impressum

Datenschutz

facebook

YouTube


coding + custom cms © 2002-2018
AD1 media · 1044079 | 3
+ + + Pressemitteilungen + + + [ Übersicht anzeigen ]

Landesverband fordert den Erhalt eines eigenständigen Studiengangs „Sonderpädagogik“

   25. März 2013
Zur neuen Lehrerausbildung

Stuttgart. (pm) Die Umsetzung inklusiver Pädagogik ist nicht allein Sache der Sonderpädagogen. Der Landesverband für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung Baden-Württemberg begrüßt daher die Empfehlung der Expertenkommission zur Weiterentwicklung der Lehrerbildung in Baden-Württemberg, alle Lehramtsstudiengänge um eine Grundbildung zu Fragen der Inklusion zu erweitern. „Dies ist eine sinnvolle Ergänzung Es kann aber kein Ersatz für einen eigenständigen Studiengang „Sonderpädagogik“ sein“, stellt Landesverbandsvorsitzender Hans Ulrich Karg klar. Der Landesverband widerspricht dem Vorschlag der Expertenkommission, der auf die Abschaffung eines eigenständigen Studiengangs „Sonderpädagogik“ zielt. „Wir dürfen nicht vergessen, dass die Eltern behinderter Kinder in den 1960-er und 1970-er Jahren die Umsetzung des Rechts auf Bildung für ihre Kinder hart erkämpft haben. Bildung ist Zukunft. Deshalb brauchen wir nicht nur „Generalisten“, sondern auch Sonderpädagogen als Experten für die besonderen Bedürfnisse behinderter Kinder.“ Geschäftsführerin Jutta Pagel-Steidl ergänzt: „Würde man die Pläne der Expertenkommission auf den medizinischen Bereich übertragen, hieße das, Fachärzte abzuschaffen und nur noch Hausärzte als Allgemeinmediziner zu haben.“ Der Selbsthilfeverband von Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung und deren Familie fordert daher den Erhalt eines eigenständigen Studiengangs „Sonderpädagogik“ und dessen bedarfsgerechte Weiterentwicklung.

INFO:

Am Donnerstag, 21. März 2013, hat die Expertenkommission zur Weiterentwicklung der Lehrerbildung in Baden-Württemberg ihre Empfehlungen öffentlich vorgestellt. Sie finden diese Empfehlungen im Internet unter mwk.baden-wuerttemberg.de//... [externer Link]


 zur Druckansicht - >> 




zum Seitenanfang


Links und Hinweise

Spenden
»Windelwechsel auf dem Fußboden? Nein, danke!« - Toiletten für alle » Baden-Württemberg
GKV - Arbeitsgemeinschaft der Spitzenverbände der gesetzlichen Krankenkassen
LEUCHTLINIE - Beratung und Auskunft für Betroffene von rechter Gewalt
LAG SELBSTHILFE Baden-Württemberg e.V.
Logo des Hilfetelefons Gewalt gegen Frauen | Externer Link zur Seite:  »Online Beratung«  (Seite öffnet im neuen Fenster)
Wandern mit dem Rollstuhl in Baden-Württemberg
Ferienhäuser des Landesverbandes
Gemeinsame Servicestellen für Rehabilitation in Baden-Württemberg
Auf eigenen Füßen stehen – Koch- und Haushalttipps für Menschen mit Behinderung
Bundesverband für Körper- und Mehrfachbehinderte e.V.
Der Paritätische Wohlfahrtsverband LV Baden-Württemberg
Serviceportal für Baden-Württemberg
Ziel: Barrierefreiheit!