Landesverband für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung Baden-Württemberg e.V.

Themen

Leben ohne Barrieren

Recht und Politik

Mitgliedsorganisationen

Landesverband

Publikationen

Zum Reinhören

Downloads

Termine

Links

Ferienhäuser

Newsletter

Kontakt & Impressum

Datenschutz

facebook

YouTube


coding + custom cms © 2002-2018
AD1 media · 1043904 | 3
+ + + Pressemitteilungen + + + [ Übersicht anzeigen ]

Ich will auf Liebe, Partnerschaft und Sexualität nicht verzichten!

   20. August 2010
 

Heidelberg. „Laufen ist für mich nicht so wichtig – aber ein glückliches Leben als erwachsener Mann trotz Behinderung führen zu können. Und dazu gehört Liebe, Partnerschaft und Sexualität.“ Bei einem Seminar unseres Landesverbandes am 23. / 24. Juli 2010 in der Jugendherberge Heidelberg, das von Aktion Mensch und der DAK gefördert wurde, trafen sich 13 erwachsene Frauen und Männer mit schweren Behinderungen, zum Erfahrungsaustausch.

Was macht mich attraktiv? Was finde ich an anderen attraktiv? Wo lerne ich jemand kennen? Die Suche nach der Traumfrau und dem Traumprinzen ist schwierig. Doch wenn man auf Hilfe angewiesen ist, sind die Hürden oft noch höher. Dabei träumen von einer ganz normalen Beziehung – wie alle „schwermehrfachnormale Menschen“.

Frauen und Männer mit schweren Behinderungen wollen auf Liebe, Partnerschaft und Sexualität nicht verzichten. Sexualität gehört zum Erwachsenenleben dazu. „Jeder Mensch hat das Recht, Sexualität leben zu können. Es ist ein Grundrecht“, erklärt Sexualpädagogin Alina Mertens. Ein Teilnehmer pflichtet ihr bei: „Es tut so gut, einmal den eigenen Körper nicht nur therapeutisch wahrzunehmen.“ Frauen und Männer mit schweren Behinderungen wünschen sich, dass Eltern sowie Mitarbeiter in betreuten Wohnformen die Sexualität der Bewohner erkennen, akzeptieren und ermöglichen.

Hinweis:
Weitere Eindrücke finden Sie in unserer Rubrik „zum Reinhören“.


 zur Druckansicht - >> 




zum Seitenanfang


Links und Hinweise

Spenden
Serviceportal für Baden-Württemberg
LAG SELBSTHILFE Baden-Württemberg e.V.
GKV - Arbeitsgemeinschaft der Spitzenverbände der gesetzlichen Krankenkassen
Auf eigenen Füßen stehen – Koch- und Haushalttipps für Menschen mit Behinderung
Ferienhäuser des Landesverbandes
Gemeinsame Servicestellen für Rehabilitation in Baden-Württemberg
LEUCHTLINIE - Beratung und Auskunft für Betroffene von rechter Gewalt
Wandern mit dem Rollstuhl in Baden-Württemberg
Bundesverband für Körper- und Mehrfachbehinderte e.V.
»Windelwechsel auf dem Fußboden? Nein, danke!« - Toiletten für alle » Baden-Württemberg
Ziel: Barrierefreiheit!
Logo des Hilfetelefons Gewalt gegen Frauen | Externer Link zur Seite:  »Online Beratung«  (Seite öffnet im neuen Fenster)
Der Paritätische Wohlfahrtsverband LV Baden-Württemberg