+ + + Druckansicht + + +  << - zurück 

Der Landesverband für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung
Baden-Württemberg e.V. informiert:
LVKM / home

Neu im Vorstand: Marin Druzinec aus Pleidelsheim

   16. November 2002
Thomas Seyfarth von der KBF in Mössingen neuer Schatzmeister

Stuttgart. Die Mitgliederversammlung des Landesverbandes für Körper- und Mehrfachbehinderte Baden-Württemberg wählte am Samstag in Stuttgart . Neu in den Vorstand gewählt wurde der 27-jährige Marin Druzinec aus Pleidelsheim.

Druzinec, selbst Rollstuhlfahrer, lebt in einer Wohngemeinschaft der INSEL und arbeitet im kommunalen Kindergarten als Betreuer. „Als behinderter Mensch will ich für andere Betroffene kämpfen“, so Druzinec bei seiner Vorstellung. In dem neuen Ehrenamt will der begeisterte Basketballer „Bälle aufnehmen und weitergeben“. Während seiner Schulzeit gehörte er vier Jahre dem Landesschülerbeirat an und ist seit dieser Zeit politisch aktiv.

Thomas Seyfarth, Geschäftsführer der Körperbehindertenförderung Neckar-Alb (KBF) in Mössingen, wurde zum neuen Schatzmeister des Verbandes gewählt. Der Landesverband vertritt rund 4.500 Familien mit körper- und mehrfachbehinderten Kindern. Ihm sind 32 Mitgliedsorganisationen angeschlossen.

v.i.S.d.P:

Jutta Pagel, Geschäftsführerin
LV für Körper- und Mehrfachbehinderte Baden-Württemberg e.V.
Haußmannstraße 6 • 70188 Stuttgart
Telefon 0711 / 2155 - 220 • eMail info@lv-koerperbehinderte-bw.de



Quelle: www.lv-koerperbehinderte-bw.de/n/c1-1.php
Datum: 26.10.2021 / 00.48 Uhr
 << - zurück